Wir, dass sind Yannick, Mailin und unsere Hündin Inja. Zusammen leben wir im Kurort Bad Kreuznach, im romantischen Nahetal, umgeben von Weinbergen, Wiesen, Wäldern und Feldern. Die Region bietet alles was das Hundeherz begehrt, vom schöne Mittelrheintal bis zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Für unsere gemeinsamen Streifzüge durch Wald und Wiesen ein idealer Ausgangspunkt, der mit seiner atemberaubenden Natur immer neue Abenteuer bereit hält. 

Besonders wichtig ist uns die Abwechslung für unser vierbeiniges 

Familienmitglied, um einen treuen und alltagstauglichen Begleiter zu haben. Egal ob wir nach München, London oder Frankfurt fahren, Inja ist immer dabei. Zudem sind wir wöchentlich auf dem Hundeplatz zu finden, um mit verschiedenen Trainings den Hund geistig und körperlich auszulasten. Dabei steht der Spaß im Vordergrund für eine gesunde Mensch-Hund-Beziehung.

Auf den Hund sind wir schon früh gekommen. Unser erster treuer Begleiter war unser Beaglerüde BeeBob, der uns von klein auf 14 Jahre eine glückliche Zeit bescherte. Wir sind gemeinsam groß geworden und möchten diese Zeit nicht missen. Doch als er uns verließ, war es zu leer und still, also entschlossen wir uns unsere Inja zu uns zu holen. Bei den Jagdhunden hängen geblieben, haben wir uns ganz bewusst für den "roten Löwenjäger mit dem Rückenkamm" entschieden.

Beeindruckt von dem eleganten Erscheinungsbild und der Souveränität trafen wir das erste Mal einen Rhodesian Ridgeback auf einer südafrikanischen Farm. Vom ersten Augenblick waren wir vom Wesen beeindruckt und konnten uns ein Bild von der Ursprünglichkeit und dem Arbeitswillen dieser Rasse machen.

Diese Begeisterung hält bis heute an und so kamen wir auch zu dem Entschluss Züchter zu werden. Ein Leben ohne Hund ist für uns unvorstellbar.